Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brisante Reise nach KiewHöchste Schweizerin reist in die Ukraine – auch ein SVP-Mann ist dabei

Auch hierher soll die Schweizer Delegation reisen: Ein ukrainischer Soldat vor zerstörten Häusern in Butscha.
Höchste Schweizerin: Irène Kälin, grüne Nationalrätin und Nationalratspräsidentin des Jahres 2022.

Mehrere Nationalräte sagten ab

Reist ebenfalls in die Ukraine: Der Genfer SVP-Nationalrat und Aussenpolitiker Yves Nidegger.

Besuch in Butscha?

«Ich hoffe schon, dass wir auch Gebiete in Augenschein nehmen können, die besonders brutal heimgesucht wurden vom russischen Angriffskrieg.»

Irène Kälin, Nationalratspräsidentin