Zum Hauptinhalt springen

Folge der ReisebeschränkungenHotelplan baut wegen Coronakrise 170 Stellen ab

Die Krise hat Einfluss auf die Reisebranche: Die Hotelplan Group harte Einschnitte vor.

Kleineres Filialnetz

Erst 2022 wieder auf Vorkrisenniveau

SDA

20 Kommentare
    Lisa Steger

    Das ist wohl erst der Anfang. Es werden zig-tausende Jobs in Folge der Corona-Krise abgebaut werden. Schauen wir mal, wie unsere Volkswirtschaft und die Betroffenen das überstehen werden. Ich bin auch auf der Suche nach neuen Aufträgen. Aber es geht ja vielen Menschen so. Hoffen hilft jetzt leider nicht mehr!