Zum Hauptinhalt springen

Podcast «Entscheidung 2020»Impeachment! Runde zwei

Was bringt ein zweites Impeachment gegen Donald Trump? Wie gross ist die Chance, dass die Demokraten damit erfolgreich sind? Antworten in einer neuen Folge unseres Amerika-Podcasts.

Als erster Präsident in der Geschichte steht Donald Trump vor einem zweiten Impeachment-Verfahren.
Als erster Präsident in der Geschichte steht Donald Trump vor einem zweiten Impeachment-Verfahren.
Foto: Keystone

Die Präsidentschaft von Donald Trump endet in wenigen Tagen – mit viel Krawall. Am 6. Januar griffen aufgestachelte Trump-Fans das Capitol an. In der Folge haben nun die Demokraten im Kongress ein Impeachment eingeleitet. Trump ist damit der erste US-Präsident, der zum zweiten Mal ein Impeachment durchläuft.

Doch bringt das wirklich etwas? Was genau müsste passieren, damit die Demokraten mit diesem zweiten Verfahren im Kongress erfolgreich sind – und nicht wieder an den Hürden des ersten Impeachments scheitern? Oder geht es sowieso nur um ein Zeichen, diesen Angriff auf die Demokratie nicht einfach hinzunehmen?

Darüber sprechen USA-Korrespondent Alan Cassidy und Philipp Loser in einer weiteren Folge unseres Amerika-Podcasts. Ausserdem blicken sie auf die Inauguration: Wie wird diese in Corona-Zeiten aussehen? Und sie fragen sich, ob es richtig ist, dass Trump nicht mehr twittern darf. Schliesslich war dessen Präsidentschaft «ein einziger Twitter-Shitstorm».

8 Kommentare
    Arthur Dent

    Ich bin ja ein grosser Fan dieser republikanischen Argumentationsschiene: Das Impeachment 2 spaltet die amerikanische Gesellschaft noch mehr, Trump und seine Anhänger werden dann nur noch wütender und gewalttätiger.

    Das müsste sich auch als Anwalt vor Gericht verwenden lassen: Die Verurteilung meines Klienten wegen Mordes bringt gar nichts, das macht in nur wütender und führt zu noch mehr Morden.