Zum Hauptinhalt springen

Parteifusion in der MitteJa, die BDP will!

Die Zusammenlegung von CVP und BDP ist einen entscheidenden Schritt weiter. Die Basis der BDP sagt Ja zur Auflösung der eigenen Partei – allerdings unter einer Bedingung.

Es könnte sein, dass es seine BDP bald nicht mehr gibt: Noch-Parteipräsident Martin Landolt.
Es könnte sein, dass es seine BDP bald nicht mehr gibt: Noch-Parteipräsident Martin Landolt.
Foto: Urs Jaudas 

Seine Erleichterung ist deutlich spürbar. «Jetzt habe ich offiziell das Okay», sagt BDP-Chef Martin Landolt. Das Okay – das ist der wohl weitreichendste Entscheid der Basis in der kurzen, bewegten Geschichte der Partei. Es ist faktisch der Entscheid, sich als eigenständige Kraft aufzulösen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.