Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum ÖlembargoJetzt ist die Schweiz am Zug

EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen und EU-Rats-Präsident Charles Michel verkünden den Durchbruch beim Ölembargo.

Ob die EU noch die Kraft hat, den Schnitt auch beim russischen Gas zu tun, ist fraglich.