Zum Hauptinhalt springen

Fussball Frauen 1. LigaKlotenerinnen spielen in Challenge-League-Stadion

In Wil SG führten die Unterländerinnen in der Gruppe 2 nach drei Minuten 2:0. Sie mussten aber noch zwei Tore zum 2:2 hinnehmen.

Grosse Ehre für die Frauen des FC Kloten. Gegen Wil SG spielten sie im Stadion und auf dem Rasen des Challenge-League-Vereins.
Grosse Ehre für die Frauen des FC Kloten. Gegen Wil SG spielten sie im Stadion und auf dem Rasen des Challenge-League-Vereins.
Foto: PD

Die Frauen des Erstligisten Kloten reisten für ihr Spiel nach Wil SG, wo sie im Stadion des Challenge-League-Klubs spielen durften. Die Unterländerinnen führten nach drei Minuten 2:0, am Schluss aber stand es 2:2. «Nach dem tollen Start verloren wir etwas die nötige Konzentration», meinte die linke Aussenverteidigerin und Torschützin Valeria Vock. Obwohl beide Mittelfeldklubs vehement den Sieg suchten, fielen in der zweiten Halbzeit keine Tore mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.