Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu Corona-FolgenKüssen ist das neue Rauchen

Als Küssen die Gesundheit förderte, statt sie zu gefährden: George Peppard, und Audrey Hepburn im Film «Breakfast at Tiffany’s» aus dem Jahr 1961.

Das Coronavirus hat über Nacht auch filmische und fotografische Erzeugnisse, die noch kein Jahr alt sind, einem Befremdungseffekt ausgesetzt.

23 Kommentare
Sortieren nach:
    Christoph D

    Auf den Kuss danach kann ich verzichten.