Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die totalitärste Hassrede, die ich je gehört habe»

Herbert Grönemeyer sorgt mit einer politischen Ansage während seines Konzerts in der Wiener Stadthalle für Aufsehen.

Herbert Grönemeyer ist, was er schon immer war: ein Gewissensbarde.