Zum Hauptinhalt springen

Corona beschert Spitälern riesige KostenLässt der Kanton die Spitäler in der Corona-Krise im Regen stehen?

Regierungsrat will die Covid-19-Krise nutzen, um die wirtschaftliche Stabilität der Spitäler zu beurteilen. Auf Spitalseite reibt man sich verwundert die Augen.

Spitäler mussten in der Covid-19-Krise schlagartig zusätzliche Intensivpflegeplätze aufbauen. Wer soll die Kosten tragen?
Spitäler mussten in der Covid-19-Krise schlagartig zusätzliche Intensivpflegeplätze aufbauen. Wer soll die Kosten tragen?
Foto: Tamedia

In seiner Antwort zur Anfrage betreffend die Wertberichtigung beim Bettenhaus Triemli, lässt der Regierungsrat unvermittelt – und ohne ersichtlichen Grund – die Corona-Krise einfliessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.