Zum Hauptinhalt springen

Was macht Kinder erfolgreich?

Wer nicht aufgibt, wird mit Erfolg belohnt. Das lernen Kinder, wenn ihnen die Eltern nicht zu viel abnehmen.

Üben, üben, üben: Wer nicht aufgibt, wird mit Erfolg belohnt. Symbolbild: Keystone
Üben, üben, üben: Wer nicht aufgibt, wird mit Erfolg belohnt. Symbolbild: Keystone

Thomas Alva Edison war als Kind so zappelig, dass ihn die verzweifelten Lehrer nach Hause schickten. Und auch als Erwachsener galt der Erfinder der Glühbirne als unruhig und von seinen vielen Einfällen getrieben. Doch wenn es um seine Forschung ging, bewies Edison eine erstaunliche Geduld und Konzentration. So probierte er mehr als 6000 verschiedene Materialien aus, bis er 1879 den Glühfaden fand, der ausreichend hell brannte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.