Zum Hauptinhalt springen

Gastro-Serie: Restaurant LokalLokal in Embrach gibt sich in jeder Hinsicht lokal

Das Restaurant Lokal ist eine gemütliche Beiz in einem Embracher Wohnquartier – sowohl drinnen als auch draussen.

Nicht nur der geschmackvoll eingerichtete Raum, sondern auch das nette Team tragen zum Wohlbefinden der Gäste bei: Ewi Schneider, Michel Kleine und Noe Ugolini mit dem Wirtepaar Toni und Anita Sutter (v.l.n.r.).
Nicht nur der geschmackvoll eingerichtete Raum, sondern auch das nette Team tragen zum Wohlbefinden der Gäste bei: Ewi Schneider, Michel Kleine und Noe Ugolini mit dem Wirtepaar Toni und Anita Sutter (v.l.n.r.).
Foto: Paco Carrascosa

Vor gut zwei Jahren haben Anita und Toni Sutter das Lokal an der Tannenstrasse in Embrach übernommen und ihm den simplen Namen Restaurant Lokal gegeben. Seinem Namen wird der Betrieb auf verschiedene Art gerecht: Hier kommen diverse lokale Produkte wie etwa Fleisch, Glace und Weine auf den Tisch. Zudem ist die Quartierbeiz zu einem Treffpunkt für die lokale Bevölkerung geworden: Handwerker kommen zum Züni, andere Arbeitstätige zum Mittagessen und Vereine löschen ihren Durst nach dem Training oder der Sitzung. «Es läuft recht gut», freut sich Anita Sutter. «Vor allem am Mittag sind wir immer proppenvoll.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.