Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Repression in WeissrusslandLukaschenkos Angst-Apparat

Viele Polizisten gegen wenige Demonstranten: Polizeigewalt in den Strassen von Minsk.

120’000 Mann starke Sicherheitsorgane

«Farbrevolutionen, die möglicherweise von ausserhalb inspiriert wurden»: Andrei Rawkow, Sekretär des Sicherheitsrats von Weissrussland.

Mindestens drei Tote und über 70 Vermisste

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Benno L. Tobler.

    Da werden plötzlich für kurze Zeit Millionen Familien gespalten, wenn Militär-, Polizei und Milizionäre in ihrem Kreise sind. Das System ist am Kippen, denn auch Militär-, Millizionäre und Polizei möchten nicht zu Verlierern des Systems gehören.