Zum Hauptinhalt springen

Kita-Personal soll Masken tragenMasken-Gebot in Kinderkrippen irritiert

Geht es nach dem Verband, sollen die Mitarbeitenden in Kitas grundsätzlich immer Masken tragen. Diese reagieren skeptisch.

Gemäss der neusten Empfehlung sollen es alle Betreuerinnen so machen wie sie: Eine Kita-Mitarbeiterin trägt Kind und Maske.
Gemäss der neusten Empfehlung sollen es alle Betreuerinnen so machen wie sie: Eine Kita-Mitarbeiterin trägt Kind und Maske.
Bild: Keystone

Es ist kein Obligatorium, sondern eine «dringende Empfehlung», die der Verband Kinderbetreuung Schweiz in Zusammenarbeit mit dem kantonsärztlichen Dienst und weiteren Stellen ausspricht: Kita-Betreuerinnen und -Betreuer sollen bei der Arbeit grundsätzlich eine Maske tragen. Der Grund sei, dass im Kanton Zürich in kurzer Zeit in markant vielen Betreuungsinstitutionen Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet worden seien. Diese Information des Verbands haben die Kinderkrippen im Kanton Zürich diese Woche erhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.