Soll man sich bei den Wahlen von Smartvote helfen lassen?

Auf der Online-Plattform smartvote.ch kann man sich anzeigen lassen, welche Kandidierenden am ehesten dem eigenen politischen Profil entsprechen. Nützliches Tool oder irreführender Hokuspokus? Mehr...

Übernachten mit Airbnb: Fluch oder Segen?

Immer mehr Reisende buchen ihr Quartier über das Internetportal Airbnb, das private Unterkünfte vermittelt. Ob das eine sinnvolle Alternative zum Hotel ist, darüber gehen die Meinungen der Redaktion auseinander. Mehr...

Soll der 1. August bereits am 31. Juli gefeiert werden?

Nächste Woche feiert die Schweiz ihren 728. Geburtstag. In vielen Gemeinden finden die Feierlichkeiten bereits am Vortag statt. Auf der ZU-Redaktion sind sich nicht alle einig, ob das eine gute Idee ist. Mehr...

Schweigen ist nicht immer Gold

ZU-Redaktor Manuel Navarro kommentiert die Misstöne rund um den Glattfelder Gemeinderat im Zuge der Freistellung von Gemeindeschreiberin Beatrice Wüthrich. Mehr...

Ist es richtig, dass die Bahnhöfe künftig rauchfrei werden?

Ab dem kommenden Dienstag werden alle Schweizer Bahnhöfe etappenweise rauchfrei. Nur noch in ausgewiesenen Raucherzonen darf dann auf den Perrons gequalmt werden. Mehr...

Braucht es in der Schweiz einen Impfzwang?

In der Schweiz erkrankten dieses Jahr bereits siebenmal mehr Personen an Masern als in der Vorjahresperiode. Zwei Männer sind an der Krankheit gestorben. Müssen Impfungen obligatorisch werden? Mehr...

Sollte für Hobbykapitäne weiterhin eine Promillegrenze gelten?

Der Bundesrat hat die 0,5-Promillegrenze für Gummibootkapitäne gekippt. Der Entscheid, dass auf Flüssen und Seen wieder eins über den Durst getrunken werden darf, wird kontrovers diskutiert. Mehr...

Bürgerliches Klimadebakel

Benjamin Geiger zum Ausgang der Wahlen im Kanton Zürich. Mehr...

Soll man bereits mit 16 Jahren abstimmen dürfen?

Im Kantonsrat fand eine Initiative vorläufige Unterstützung, die das Stimm- und Wahlrecht auf Kantons- und Gemeindeebene auf 16 senken will. In der Debatte polarisierte die Idee. Beim «Zürcher Unterländer» auch. Mehr...

Sport zählt weiterhin nicht: Hat der Kantonsrat richtig entschieden?

Am Montag hat der Zürcher Kantonsrat gegen Sport als Promotionsfach für Gymnasiasten entschieden. Damit wird er zwar benotet, zählt aber eben nicht fürs schulische Weiterkommen. Mehr...

Tradition oder Ärgernis – ist die Fasnacht noch zeitgemäss?

Die Narren sind wieder los, es ist Fasnachtszeit. In Bassersdorf findet dieses Wochenende der grösste Anlass dieser Art im Kanton statt. Für die einen ist die Fasnacht heilige Tradition, für andere ein überflüssiges Relikt. Mehr...

Nathalie Party, 55

Die ZSZ befragt in ihrer Serie Menschen mit ungewöhnlichen Namen. Heute: Nathalie Party aus Männedorf. Mehr...

Fehrs Kritik an den Seegemeinden

War es richtig, dass SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr die Seegemeinden als wenig innovative Region kritisierte? Mehr...

Ein Einblick in eine islamistisch geprägte Parallelgesellschaft

Was bedeuten die Urteile im An'Nur-Prozess? Ein Kommentar von Jakob Bächtold, Stv. Chefredaktor. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben