Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brasilien«Militärintervention mit Bolsonaro an der Macht»

«Jeder hat sich dem Willen des brasilianischen Volkes zu unterwerfen.» Jair Bolsonaro liess sich von seinen Unterstützern in der Hauptstadt feiern. (19. April 2020)
Die Anhänger Bolsonaros fordern das Eingreifen des Militärs.
Unterdessen werden Gräber für die Opfer der Corona-Pandemie ausgehoben. (18. April 2020)
1 / 6

Demokratie auf dem Spiel

Entsetzen im Parlament

40 Kommentare
Sortieren nach:
    Claire Deneuve

    Was bei den brasilianischen Coronawerten sonst noch sehr auffällig ist: Von den angeblich noch 14'911 aktiven Fällen sind 7'919 oder satte 53% kritisch, während dies im globalen Schnitt gerade mal 3% aller Fälle solche sind!!!

    Hinter den USA mit 13'576 kritischen Fällen haben die Brasilianer am zweitmeisten noch vor Spanien.

    Das ist doch ein weiteres Indiz, dass da eine massive Dunkelziffer vorhanden sein muss.