Zum Hauptinhalt springen

Kochbuch für Menschen mit BehinderungMit diesen Rezepten kochen auch Menschen mit einer Beeinträchtigung

Die Rüdlingerin Gabriela Marghitola hat ein Kochbuch geschrieben, das sich an Menschen mit einer Beeinträchtigung richtet. Die einzelnen Arbeitsschritte werden mit Fotos und Piktogrammen erklärt.

Gabriela Marghitola hat jedes der Rezepte zu Hause ausprobiert. Erarbeitet wurden die Bücher gemeinsam mit Menschen mit einer Beeinträchtigung.
Gabriela Marghitola hat jedes der Rezepte zu Hause ausprobiert. Erarbeitet wurden die Bücher gemeinsam mit Menschen mit einer Beeinträchtigung.
Foto: Karin Lüthi

Kochen kann eine komplizierte Angelegenheit sein. Vom Einkauf bis zum fertigen Gericht auf dem Teller gibt es einiges zu beachten. Um dabei zu helfen, die vielen Arbeitsschritte zu planen und durchzuführen, gibt es Kochbücher. Was für einen Koch oder eine Familie mit Kindern zum Alltag gehört, ist für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung aber nicht immer einfach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.