Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Augenschein im ImpfzentrumNach den Stüssis kamen die Promis dran

Langes Warten auf kurzen Pieks: Das Ehepaar Stüssi aus Wetzikon sitzt im Referenz-Impfzentrum der Universität Zürich am Hirschengraben, wo am 4. Januar mit dem Impfen begonnen wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.