Beethoven-Jubiläumskonzerte

Donnerstag, 13. Februar, 14.00 und 18.30 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich (50% Rabatt!)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Beethoven-Jubiläumskonzerte
Donnerstag, 13. Februar, 14.00 und 18.30 Uhr
Tonhalle Maag, Zürich
50% Rabatt

Weltweit inspiriert er uns bis heute – Ludwig van Beethoven. Zu Ehren eines der grössten musikalischen Künstler unserer Geschichte steht das Jahr 2020, anlässlich seines 250. Geburtstags, ganz im Zeichen dieses Ausnahmetalents. Ludwig van Beethoven war ein radikaler Künstler, der die Grenzen der Musik nachhaltig erweiterte. Ein faszinierendes Erlebnis ist die Gegenüberstellung des Violinkonzerts mit dessen Version für Klavier: Dieses «sechste» Klavierkonzert Beethovens erklingt äusserst selten im Konzertsaal!

Donnerstag, 13. Februar, 14.00 Uhr
KAISERKONZERT UND EROICA
«Fidelio»-Ouvertüre op. 72
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 «Emperor»
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 «Eroica»

PRAGUE ROYAL PHILHARMONIC
Heiko Mathias Förster, Leitung
Claire Huangci, Klavier

Donnerstag, 13. Februar, 18.30 Uhr
VIOLINKONZERT HOCH ZWEI
«Leonoren»-Ouvertüre Nr. 3 op 72a
Violinkonzert D-Dur op. 61
Klavierkonzert D-Dur op. 61a
«Fidelio»-Ouvertüre op. 72

PRAGUE ROYAL PHILHARMONIC
Heiko Mathias Förster, Leitung
Josef Špacek, Violine
Claire Huangci, Klavier

Weitere Informationen unter www.tonhalle-maag.ch

Angebot
Abonnentinnen und Abonnenten besuchen die Vorstellung zum Vorzugspreis:
Kategorie I: CHF 63.– statt CHF 126.–
Kategorie II: CHF 48.– statt CHF 96.–
Kategorie III: CHF 33.– statt CHF 66.–
Maximal 6 Tickets pro BONUS-KARTE.

Machen Sie Ihren Vorteil zum Vergnügen!

Kartenkauf gegen Vorweisen der BONUS-KARTE zzgl. Vorverkaufsgebühr bei COOP-City und DIE POST, online auf www.ticketcorner.ch sowie telefonisch unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min).

Erstellt: 16.01.2020, 08:51 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.