Brüttisellerkreuz

Fahrbahn nach Unfall blockiert

Kurz vor dem Brüttiseller Kreuz kam es nach dem Mittag zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Die rechte Fahrbahn ist blockiert.

Kurz vor dem Brüttiseller Kreuz kollidierten am Freitagmittag zwei Autos.

Kurz vor dem Brüttiseller Kreuz kollidierten am Freitagmittag zwei Autos. Bild: Emanuel Ammon

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der A1 in Fahrtrichtung Zürich verunfallten kurz vor 14 Uhr zwei Personenwagen. Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage sagt, verletzte sich beim Unfall niemand. Die beiden Fahrzeuge stehen jedoch noch auf der Fahrbahn, aus diesem Grund ist der rechte Fahrstreifen in Richtung Zürich blockiert.

Laut dem Verkehrsmeldeportal des TCS ist auf dem betroffenen Streckenabschnitt kurz vor dem Brüttisellerkreuz mit Stau zu rechnen. (gvb)

Erstellt: 27.12.2019, 14:38 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.