Multimedia-Vortrag: Syrien – Ein Land ohne Krieg

18.3.2019, Zürich Volkshaus / 19.03.2019, gate27 Winterthur (5.-- Rabatt)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Syrien – Ein Land ohne Krieg
Explora-Multimediavortrag

Mo 18. 3. 2019, Zürich: Volkshaus
Theatersaal (Stauffacherstr. 60) – 19.30 Uhr
Di 19. 3. 2019, Winterthur: gate27
(Theaterstrasse 27) – 19.30 Uhr

5.-- Rabatt
Eine ungewöhnliche Live-Reportage: Der Syrienkenner Lutz Jäkel erzählt von dem faszinierenden Land, das er 20 Jahre lang erkundete, bevor 2011 der Krieg ausbrach. Heute ist fast die Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren. Aber Lutz Jäkel gibt die Hoffnung für das Land nicht auf: Sein Vortrag über das menschlich und kulturell so reiche Syrien ist ein Brückenschlag voller Empathie.

Der Fotojournalist und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel zeigt Syriens Schönheit, zeitlos und lebendig, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und arbeitet, betet, diskutiert und feiert. Die Erzählungen beschwören den Duft von getrockneten Kräutern im Souk, die ausgelassene Geräuschkulisse eines geselligen Abends und den zarten Wind, der über die Gipfel eines Berges streicht.

Voller Wärme berichten Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen den Zuschauer teilhaben an ihren Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer.

Weitere Informationen und Vorverkauf unter www.explora.ch

Angebot
Abonnentinnen und Abonnenten besuchen die Veranstaltung gegen Vorweisen der Bonus-Karte zum Vorzugspreis:
Normalpreis: Fr. 23.– anstatt Fr. 28.–
Online-Kategorie C (beste Plätze): Fr. 29.– anstatt Fr. 34.–

Machen Sie Ihren Vorteil zum Vergnügen!

Ticket-Vorverkauf: www.explora.ch (ohne Angabe der Bonus-Karten- Nr.) und Abendkasse (ab 45 min vor Vorstellungsbeginn).
Die Bonus-Karte muss in jedem Fall am Einlass/Abendkasse vorgewiesen werden, sonst kann keine Ermässigung gewährt werden. Ermässigungen sind nicht kumulierbar. Maximal zwei Tickets pro Bonus-Karte sind möglich.

Erstellt: 18.01.2019, 10:56 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Newsletter

Die Woche in der Region.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!