Zum Hauptinhalt springen

Öko-Parteien spüren Klimabewegung

Die Klimajugend demonstriert nicht nur, sondern viele wollen sich auch in einer Partei engagieren. Von diesem Trend profitieren die Unterländer Parteien unterschiedlich.

Die Klimabewegung ist aktiv wie selten zuvor.
Die Klimabewegung ist aktiv wie selten zuvor.
Keystone

2019 war das Jahr der Demonstrationen: Klima und Gleichberechtigung trieben so viele Menschen auf die Strassen wie schon lange nicht mehr. Besonders das Thema Klimaerwärmung hat es geschafft, wieder mehr Menschen für Politik zu interessieren – vor allem jüngere. Dies spüren die Parteien von links bis rechts. Eine Umfrage zeigt, wie sich die Klimabewegung im Unterland auswirkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.