Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Schliessung von KultureinrichtungenNichts als konsequent

Schon einmal, beim ersten Lockdown im März, mussten die Kinos schliessen – wie hier in Zürich.

Selbstständige Kunst- und Kulturschaffende brauchen Unterstützung dringender als die besser abgestützten Kulturinstitutionen.

5 Kommentare
    Thomas Läubli

    Ein seltsamer Beitrag - schaut man die Kulturseiten des Tagesanzeigers an, kommt man zum Schluss, dass hier eine geistige Schliessung längst stattgefunden hat Richtung Lifestyle und People News.