Zum Hauptinhalt springen

Der letzte im WehntalNiederweningen verliert seinen Ticket-Schalter

Zugreisende können ihre Fahrkarten nur noch bis Ende Mai im Migrolino kaufen. Dann übernimmt Valora das Ladenlokal und bietet diesen Service nicht mehr.

Der bediente SBB-Schalter im Migrolino ist nur noch bis Ende Mai in Betrieb.
Der bediente SBB-Schalter im Migrolino ist nur noch bis Ende Mai in Betrieb.
Foto: Sibylle Meier

Der persönliche Billettverkauf der SBB wird in Niederweningen auf Anfang Juni definitiv eingestellt. Bisher bestand die Möglichkeit, eine Fahrkarte im Migrolino-Laden zu kaufen. Wenn Valora das Lokal übernimmt, entfällt diese Dienstleistung jedoch. Ein Billettautomat steht weiterhin zur Verfügung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.