Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zunahme im MaiNoch mehr Arbeitslose – vor allem im Gastgewerbe

Im Gastgewerbe sind bereits 10 Prozent ohne Anstellung.

Uhren und Bau stark betroffen

Westschweiz und Graubünden leiden

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Patrick Le Cloarec

    Wenn Medien Arbeitslosen- Kennzahlen veröffentlichen wollen, sie die vollständige Wirklichkeit entsprechen müssten.

    .

    Gemäss heutiger SDA-Nachricht [09. Juni 2020, Seite 152 Teletext]: «Insgesamt waren Ende Mai 2020 155‘998 Personen bei den regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV arbeitslos GEMELDET. Ebenso 232‘982 Stellensuchende im Mai 2020 waren REGISTRIERT.» Aha, …und wo sind diesen Stellensuchenden registriert?

    .

    Nun welchen Kennzahlen für die Bemessung der Arbeitslosenquote gelten, vor allem die ± 42‘000 Ausgesteuerten/Jahr nicht mehr erwähnt sind sprich werden. Liegt es drin - um die kommende Katastrophe zu verleugnen [wir haben beinahe die Vollbeschäftigung!] - Kennzahlen nach der gesamten Bevölkerung und nicht nach Erwerbsalter SCHWEIZER MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGERN [19 – 65] und Personen mit B und C Bewilligung Anwendung finden?