Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Weg zurück zum «Charmebolzen»

Mit 205 PS, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Allradlenkung sowie Designelementen und Technologien von Renault Sport ist das Topmodell des Mégane Grandtour eine interessante Alternative im Segment der Mittelklasse-Kombis.

Die Namen gehören nicht zu Renaults Stärken. Die leicht verständlichen Typenbezeichnungen mit ansteigenden Zahlen vom legendären R4 bis zum R25 haben längst ausgedient. Mit dem Espace ist eine neue Ära eingeleitet worden, in der es auch Platz für Exoten wie den Avantime oder den Vel Satis gegeben hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.