Zum Hauptinhalt springen

Mit Lach und Krach

Der Jaguar F-Type Project 7 ist nicht nur ein ausser- gewöhnliches Topmodell, es soll auch eine Hommage an den ­legendären D-Type sein. Wir durften das ausverkaufte Geschoss testen.

Eine Hutze hinter dem Fahrersitz, Spoilerwerk in Rennsportmanier und jede Menge Fahrspass: Der auf 250 Stück limitierte Project 7 ist für das pure Erlebnis gemacht.
Eine Hutze hinter dem Fahrersitz, Spoilerwerk in Rennsportmanier und jede Menge Fahrspass: Der auf 250 Stück limitierte Project 7 ist für das pure Erlebnis gemacht.
pd

Mal ganz ehrlich: Etwas doof kommen wir uns schon vor. Auf der nächtlichen Heimfahrt von Luzern zieht es der Beifahrerin zu fest, und auch der Fahrer findet es ungemütlich – also halten wir am nächsten Rastplatz an, um das Verdeck zu montieren. Natürlich versammeln sich sogleich Schaulustige, schliesslich sieht man einen Jaguar F-Type Project 7 so gut wie nie in freier Wildbahn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.