Zum Hauptinhalt springen

Warum Papa der Beste ist

Bloggerin Silvia Makowski, Mutter einer 10 Monate alten Tochter fragt sich in ihrem neusten Beitrag: Was kann Papa besser als Mama?

In diesem Beitrag möchte ich davon berichten, warum Papa der Beste ist. Was macht er besser als Mama? Ich meine damit nicht, dass er für die Familie sorgt, komplizierte Computernetzwerke installiert, mit jedem Auto (auch Umzugslastwagen!) überall einparken kann, im Grunde genommen ein ganzes Haus bauen könnte, kaputte elektronische Geräte repariert, windsurft, als wäre er am Gardasee aufgewachsen, sich mit komplexen Spiegelreflexkameras auskennt, sich mit Leuten in einer beeindruckenden Selbstverständlichkeit über den gestern verpassten Aufschlag von Timea Bacsinszky in Runde 2 unterhalten und das Geschehen auf den Währungsmärkten so klar und logisch nachvollziehen kann wie ich die Klaviersonate No. 16 von Mozart oder vielmehr die letzte Entscheidung der Bachelorette Zaklina.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.