Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nicht alles, was machbar ist, ist auch richtig

In der Schweiz ist die Leihmutterschaft zwar verboten – trotzdem leben hier Kinder, die von einer fremden Frau ausgetragen wurden.

"Obwohl wir länger leben, hat sich die Grenze der natürlichen Fruchtbarkeit der Frau nicht verschoben"

Barbara Bleisch

"Die Leihmutter sollte keine Frau sein, die man anonym bucht, sondern jemand, mit dem das Paar Kontakt hält"

Barbara Bleisch