Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Britischer Juwelenräuber stirbt in Haft

Wo steckt die Millionenbeute? Eine undatierte Aufnahme von Terry Perkins.
Mit einem Spezialbohrer verschafften sich die Diebe Zugang durch die 50 Zentimeter dicke Betonwand.
Die Polizei veröffentlichte Bilder der Überwachungskamera des «grössten Einbruchs in der englischen Rechtsgeschichte».
1 / 6

Diamantendepot ausgeraubt

SDA/sep/fur