Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schüsse auf US-Soldaten – kurz darauf folgt ein Hackerangriff

Nichts geht mehr: Grosse Teile von Pensacolas IT-Infrastruktur wurden ausser Gefecht gesetzt. Symbolbild: Keystone

Veraltete Technologien

US-Soldaten tragen die Leiche eines am Freitag auf dem Militärstützpunkt erschossenen US-Soldaten. Bild: Cliff Owen, AP/Keystone

Mehrere Millionen Dollar Schaden

SDA/sho