Zum Hauptinhalt springen

Start in die Basketball SaisonPhönixe wollen ins Final-Four-Turnier

Mit viel Bewegung und Zug zum Korb wollen die Regensdorfer Männer in der 1. Liga Regional Rang vier belegen.

Viel Zug zum Korb, so wie es Yannick Ngarambe (rechts, Regensdorf, gegen Johan Pottier von Collombey) vormacht, wünscht sich Trainer Abel Japon von seinen Regensdorfer Basketballern.
Viel Zug zum Korb, so wie es Yannick Ngarambe (rechts, Regensdorf, gegen Johan Pottier von Collombey) vormacht, wünscht sich Trainer Abel Japon von seinen Regensdorfer Basketballern.
Foto: Daniel Zannantonio

Das hat ihm gefallen: Der Zusammenhalt und das Familiäre im Team. Und das hat dem Trainer nicht so gepasst: Dass seine Basketballer zuweilen Probleme mit der Konzentration bekundeten. «Vor allem am Anfang der Spiele, und manchmal auch am Schluss», erzählt Abel Japon. Besser geworden sei aber «der Wille, bis zum Schluss zu kämpfen», attestiert der 38-Jährige seinen Spielern. Und so gelangen Phönix Basket zum Ende der schliesslich abgebrochenen Meisterschaft in der 1. Liga Regional fünf Siege in Folge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.