Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rüffel für Universität Zürich Plagiats-Bussen von 4000 Franken sind unzulässig

Keine Bussen bei Kopien: Studierende sitzen mit Laptop, Tablet und Handy auf der Terasse der ETH.

Bei harten Strafen braucht es ein Gesetz

SDA

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Mark Fau

    Wer bescheisst sollte froh sein wenn es so früh wie möglich raus kommt und nicht erst wenn man sich schon eine hoch dotierte Arbeit geangelt hat. Solche Dinge holen einem immer wieder ein und dann wird es unschön. Da gibt es doch das eine oder andere Beispiel dafür.