Zum Hauptinhalt springen

Behandlung von Covid-19Was im Ernstfall wirklich hilft

Schwere Corona-Erkrankungen werden derzeit mit verschiedenen Medikamenten und Blutplasma behandelt – doch es gibt auch ein viel einfacheres Mittel, um den Behandlungserfolg zu verbessern.

Ein genesener Covid-19-Patient spendet Blut. Das darin enthaltene Plasma wird später schwer kranken Covid-19-Patienten als Therapie verabreicht.
Ein genesener Covid-19-Patient spendet Blut. Das darin enthaltene Plasma wird später schwer kranken Covid-19-Patienten als Therapie verabreicht.
Foto: Keystone

Die Suche nach möglichen Therapien gegen Covid-19 läuft auf Hochtouren. Hunderte von Substanzen wurden bereits an Zellkulturen, in Tierversuchen und zum Teil auch in klinischen Studien an Patienten getestet. Viele davon nützten nichts oder schadeten sogar, aber einige scheinen tatsächlich einen Nutzen zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.