Flickenteppich beim Feuerverbot der Gemeinden

Grill-Fans aufgepasst: An diesem Wochen­ende können Bratwurst, Cervelat und Grillschnecke wieder über offenem Feuer gebraten werden. Allerdings gilt diese Regelung bei weitem nicht in allen Gemeinden. Mehr...

«Wir befinden uns im Moment in einer Pionierphase»

Die Kirchenpflege der vereinten reformierten Kirche Furttal ist seit wenigen Wochen im Amt. PräsidentPeter Randegger erzählt, warum für ihn die Turbulenzenkurz vor Amtsantritt nicht überraschend kamen und welche Grundsatzfragen ihn zurzeit beschäftigen. Mehr...

Sicherheit für Fussgänger

Seit feststeht, dass das Eigental in absehbarer Zeit zugeht, ist der Verkehr durch Oberembrach ein Politikum. Nun leitetder Gemeinderat erste Massnahmen ein. Mehr...

Stadt attestiert sich gute Sozialzahlen

Während die Zahl der Einwohner in Bülach stetig steigt, sinkt die Sozialhilfequote seit 2011. Das sei nicht zuletzt das Verdienst derDevise «Arbeit statt Sozialhilfe» – und des Reissverschluss-Programms, sagt der Stadtrat. Mehr...

Region im Gemeinderanking aufgestiegen

Im «Weltwoche»-Ranking der besten Schweizer Gemeinden hat das Unterland einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Waren im Vorjahr nur drei Gemeinden in den Top 100, sind es nun deren neun. Mehr...

Die 100-jährige Firma kennt keine Grenzen

Einst reparierte sie Motoren für Spinn- und Webmaschinen – heute Generatoren für Kraftwerke. Die Firma Gebrüder Meier AG aus Regensdorf feiert ihr 100-jähriges Jubiläum und geht fit in die Zukunft. Mehr...

Zum 100. ein Plauschwettkampf

Mit viel Unterhaltung, mit sportlichen Darbietungen und mit einem Plauschwettkampf für die ganze Bevölkerung feiert der Turnverein am übernächsten Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Die Männerriege stösst auf ihren 50. an. Mehr...

Der Hort startet an neuem Standort

Ein definitiver Standort für die ausserschulische Tagesbe dem Einweihungsfest feiert die Primarschule Rümlang das Ende der langen Hortprovisorien. Neu stehen den Kindern doppelt so viele Räume zur Verfügung wie bis anhin. Mehr...

Schwimmen ist abgesagt – und findet statt

Am Sonntag findet zwischen der Lottstetter Nacker Wiese und Rüdlingen ein Rheinschwimmen statt. Zwar hat die Unterländer Standortförderung denAnlass abgesagt – der Organisator führt ihn aber trotzdem durch. Mehr...

Privatpersonen verleihen der Fotovoltaik Aufschwung

Die Sonne scheint fast überall, aber für die Stromerzeugung wird sie je nach Gemeinde verschieden stark genutzt. Wo viele Anlagen bestehen, haben meist engagierte Private die Hand im Spiel. Mehr...

Argumente statt Pflastersteine

Als sich in Zürich Jugendliche und Polizei Strassenschlachten liefern, sammelt Gymnasiast Ruedi Lais Pflanzen. Später wird auch er für seine Überzeugungenkämpfen, als «resultatorientierter 68er», wie der Kantonsrat sich selber bezeichnet. Mehr...

Das Velotaxi holt die Wertstoffe

Das neuste Angebot des «Reissverschluss» bietet den Bülacherinnen und Bülachern Entlastung im Abo. Sie können die unterschiedlichsten Wertstoffe in eine einzige Tasche stecken. Das Abholen und korrekte Entsorgen übernehmen die Mitarbeitenden des Arbeits- und Integrationsprogramms. Mehr...

Das Netz Dietlikon will sich mehr vernetzen

Mehrere Bauprojekte in der Gemeinde gaben in den letzten beiden Jahren Anlass zu Diskussionen. Das hatte zu Folge, dass es jetzt in Dietlikon einen neuen Verein gibt. Er heisst Verein Netz Dietlikon. Mehr...

Aldi will die Parkallee verlassen

Die Aldi Suisse Filiale in der Parkallee soll an einen neuen Standort umziehen. An der Weieracherstrasse — nur wenige Meter vom Einkaufszentrum entfernt — ist der Neubau eines Verkaufsgebäudes mit einer Tiefgarage geplant. Das Mietverhältnis wurde aber bisher noch nicht gekündigt. Mehr...

Die Solothurner auf der Flucht nach vorne

Der EHC Olten ist der grösste Sportverein der ganzen Region Solothurn. Diese steht voll hinter dem Club, gibt aber auch die Marschrichtung vor: Ein Aufstieg muss her, jetzt, endlich, über 25 Jahre nach dem letzten Abstieg. Mehr...