Dielsdorf investiert 7 Millionen Franken in den Hochwasserschutz

Trotz der angespannten finanziellen Lage muss die Gemeinde ihre Gewässer sichern. Mehr...

Stadtrat forciert Schulhausbau im Guss-Areal

Weil die Schülerzahlen stetig steigen, soll noch dieses Jahr der Planungskredit gesprochen werden. Mehr...

Auf dem Areal Sonnenhof soll ein Kultur - und Begegnungszentrum entstehen

Die Stadt Bülach hat einen Partner gefunden, um ein Kultur - und Begegnungszentrum zu planen: Die Terresta AG. In einer Werkstatt konnten die rund 100 Anwesenden Wünsche für das Projekt äussern. Mehr...

Ansturm auf Designerstücke

Grossandrang am Klotener Sonnenhang: Die Liquidation einer kompletten Einrichtung mit Möbeln von Corbusier und Max Bill hat am ersten Verkaufstag über 300 Leute angelockt. Mehr...

Flughafen baut grossen Hangar für die Geschäftsfliegerei

In der Nähe des Heli-Grills bei Rümlang plant der Flughafen einen Gebäudekomplex mit Hangars, einer Sicherheits- und Zollkontrolle, Lounges und einen sieben Stockwerke umfassenden Büroriegel. Mehr...

Verbales Seilziehen um Steuergesetz

Am 9. Februar kommen zwei Vorlagen zur Abstimmung, bei denen es um das Steuergesetz geht. Beide Initiativen schliessen sich gegenseitig aus. Eine Podiumsdiskussion sollte Klarheit schaffen. Mehr...

WEF bringt rund 20 Prozent mehr Flugbewegungen

Das Weltwirtschaftsforum WEF beschert dem Flughafen auch in diesem Jahr mehr Starts und Landungen. Viele WEF-Gäste reisen über Zürich an und ab, in Business-Jets, grösseren und kleineren Staatsmaschinen und in Helikoptern. Mehr...

Endloses Hickhack um Bülacher Sportpark

Die Diskussion um einen Sportpark auf dem Gebiet Hagenbuchen in Bülach Süd wird bereits seit vielen Jahren geführt. Zahlreiche Vorstösse von BSB-Gemeinderat Andres Bührer fördern nun neue Streitpunkte zu Tage. Mehr...

Rückzugsforderung beeindruckt die Armee kaum

Lokalpolitiker wollen die Klotener Kaserne lieber als Luftfrachtumschlagplatz nutzen. Eine Motion verpflichtet den Stadtrat sich dafür einzusetzen. Mehr...

Auf der Flughafenautobahn braucht es weiterhin keine Vignette

2020 übernimmt der Bund einige Autobahnen von den Kantonen. Die A51 bleibt aber Zürcherisch. Mehr...

Im Kino über den Tod nachgedacht

Am Dienstagabend diskutierten Fachleute im Kino Bambi darüber, was schwer kranke Menschen am Lebensende benötigen. Im Anschluss daran wurde der Film «Sub Jayega» gezeigt. Mehr...

Firmen verschmähen die Domainendung «.swiss»

Die Domainendung «.swiss» hat weiterhin Seltenheitswert. Von den Gemeinden der Region haben erst zwei den besonderen Swissness-Faktor eingefordert. Mehr...

Betrüger muss Schweiz verlassen

Als Betrüger und «Maskenmann» machte R.S. Schlagzeilen. Nach der 15-monatigen Freiheitsstrafe muss er die Schweiz für zehn Jahre verlassen. Vor Gericht sorgte er nochmals für Kopfschütteln. Mehr...

Der Biber nagt sich bis nach Höri

Der Nager ist wahrscheinlich auf Nahrungssuche von einem der benachbarten Reviere gekommen. Mehr...

Oldies Night verführt zum Tanz

Zum vierten Mal in Folge führt die Band Generikum am 25. Januar die Oldies Night durch. Mehr...