Historische Perle glänzt mit modernem Wohnkomfort

Seit über 500 Jahren prägt das einst klösterliche Bauernhaus den Charakter des bäuerlichen Dorfkerns mit. Vor 15 Jahren entdeckte das Ehepaar Kurt und Ruth Schreiber seine Leidenschaft für die baufällige Liegenschaft und investierte in deren zeitgemässen Fortbestand. Mehr...

Nichts zu verbergen?

Videoüberwachung in der Swiss- Arena, Gesichtserkennung am Flughafen – beides geschieht im Namen der Sicherheit. Diese mag wichtig sein. Das Recht auf Privatsphäre ist es aber genauso – selbst wenn man denkt, dass man nichts zu verbergen hat. Mehr...

Ein Schritt aus den Fängen der Online-Buchungsportale

Hotelbetreiber aus der Region begrüssen die neuen Möglichkeiten, Zimmer auf ihrer Webseite günstiger anzupreisen als auf Booking-Plattformen. Doch sie hoffen auf weitere Massnahmen. Mehr...

Keine stille Wahl für Gemeinderat

Die Nachfolge für die abtretende Gemeinderätin Daniela Huber wird in Buchs nicht per stiller Wahl, sondern über die Urne geregelt. Denn bereits schon jetzt stellen sich zwei Kandidaten zur Verfügung. Und die Liste könnte noch länger werden. Mehr...

Mit Simulator bereit für Herausforderung

Lernfahrausweis bereits für 17-Jährige? Der Bundesrat will es. Die Vernehmlassung läuft. Im Ausland arbeitet man schon mit dem System, hierzulande macht man sich parat. Zum Beispiel mit Fahrsimulatoren. Mehr...

Zweckverband wirbt für neues Sekundarschulhaus am Schlafapfelbaum

Laut den Exponenten des Zweckverbands Schule Eglisau und Schule Unteres Rafzerfeld bringt der geplante Neubau eines gemeinsamen Sekundarschulhauses eine Reihe von Vorteilen. Doch zuerst muss der Wettbewerbskredit gutgeheissen werden. Mehr...

Mehr Sorge tragen zur Umwelt

Am nationalen Clean-up-Day beteiligte sich auch die Berufswahlschule Bülach (BWS). Lernende und Lehrpersonen befreiten Bülach von weggeworfenem Müll. Mehr...

«Ein Zugausfall im Monat ist akzeptabel»

Der Gemeinderat bat die Bevölkerung, die Pünktlichkeit der S15 zu überwachen. Drei Personen haben sich daraufhin gemeldet: Im Juni, im August und im September registrierten diese einen Ausfall der S-Bahn. Mehr...

Noch mehr Kameras im Eisstadion – die Fans rücken stärker in den Fokus

Für rund 150 000 Franken wird in der Swiss Arena eine neue Videoüberwachungsanlage montiert. Dies wurde auch nötig, weil Straftaten auf den Rängen mangels genügend guter Beweisbilder zuletzt oft nicht geahndet werden konnten. Mehr...

Brandstifter verhaftet

Die Polizei hat am Mittwoch den Mann verhaftet, der im Januar das Buffalo's in Bülach in Brand gesteckt hat. Der 43-jährige Italiener ist geständig. Mehr...

Bedürfnis nach Unterstützung besteht auch nach 100 Jahren noch

Seit 1917 haben sich die Ansprüche der älteren Bevölkerung zwar verändert, doch auf Hilfe-leistung ist sie nach wie vor angewiesen. Die Stiftung «Für das Alter» wollte damals die Altersarmut lindern. Heute gibt es ein umfangreiches Dienstleistungsangebot. Mehr...

Die Reben sind sein Leben

Am Strickhof in Wädenswil wurden in den letzten drei Jahren ­erstmals Weinbautechniker ausgebildet. Unter den Absolventen des ersten Deutschschweizer Lehrgangs ist auch der Eglisauer Nando Oberli. Mehr...

Totalrevision der Gebührenverordnung stösst nur auf geringes Interesse

Zwölf Personen stimmten ab über die Totalrevision der Gebührenverordnung und den Übertrag einer Wiese vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen. Sie hiessen beide Geschäfte einstimmig gut. Mehr...

Das Brunnenwasser soll nicht schuld sein

Die Entwässerungsrinne in der Bülacher Marktgasse hat diesen Sommer zahlreiche Velofahrer zu Fall gebracht.Deshalb fliesst über die Pflastersteine der Marktgasse ab sofort kein Brunnenwasser mehr . Mehr...

Ein Sommernachtstraum zum Herbstanfang

Das Amphitheater wird zum Austragungsort eines Klassik Festivals. Dieses soll nicht nur für das Publikum zum speziellen Anlass werden, sondern auch für die auftretenden Nachwuchsmusiker. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste aus der Region.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!