Uvek bewilligt Sondierbohrung im nördlichen Lägern

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat im Kanton Zürich eine weitere Sondierbohrung für ein geologisches Tiefenlager für radioaktive Abfälle bewilligt. Die Nagra kann im nördlichen Lägern den Untergrund untersuchen. Mehr...

Von Orgel zu Orgel gepilgert

Der Organist Christian Gautschi führt Orgelspaziergänge in Zürichs Kirchen durch. Mehr...

Schwein gehabt am Dorfmärt

Ein publikumswirksames Säulirennen stellte sich als Höhepunkt heraus beim bunten und gut besuchten Fisibacher Märt. Mehr...

Zusammenschluss nimmt erste Hürde

Der erste Schritt zur Fusion von Schöfflisdorf und Oberweningen ist getan – der Weg ist aber noch weit. Mehr...

Zwei Chöre treffen sich zum gemeinsamen Singen

Der Männerchor Embrach und die Swissair Jodler traten zweimal zusammen auf. Mehr...

Die hohe Kunst des Streitens

Am Samstag fand vor ausverkauftem Haus die erste Vorstellung von Daniel Glattauers «Die Wunderübung» statt. Veranstalter und Publikum gefiel die Geschichte rund um ein zerstrittenes Ehepaar und deren unkonventionelle Therapie. Mehr...

Rauch in Kabine bei Swiss-Flug nach Rom

Auf dem Swiss-Flug von Zürich nach Rom hat sich in der Kabine Rauch entwickelt. Die Crew kehrte kurz nach dem Start an den Flughafen Zürich zurück. Mehr...

Mäder und Schaffner neu in Bern – Hardegger abgewählt

Barbara Steinemann schafft das beste Resultat aller Frauen, Priska Seiler Graf ist auch wiedergewählt. Mit Jörg Mäder und Barbara Schaffner sitzen zwei Neue aus dem Unterland in Bern. Mehr...

Die neue Kirchenpflege nach der Fusion steht

Elisabeth Weidmann wird die neue Kirchenpflege präsidieren. Mehr...

Friedhofverband Dällikon-Dänikon wird neu organisiert

Das Dälliker und Däniker Stimmvolk hat den Friedhofverband Dällikon-Dänikon aufgelöst und durch einen Anschlussvertrag zwischen Dällikon als Trägergemeinde und Dänikon als Anschlussgemeinde ersetzt. Mehr...

Unterländer Sägewerke haben keinen Platz mehr für Borkenkäferholz

Viele Bäume in den Unterländer Wäldern müssen gefällt werden, weil sie von Borkenkäfern befallen sind. Die Lager der Sägewerke sind aber bereits überfüllt, weshalb das Holz in China landet. Mehr...

Schnelle Realisierung von Sport- und Freizeitanlagen in Bülach Süd gefordert

BSB-Gemeinderat Andres Bührer hat zwei Vorstösse zur Erholungszone Hagenbuechen eingereicht. Mehr...

Radeln für herzkranke Kinder

Um herzkranken Kindern zu helfen, machte sich ein Familienvater auf eine Velotour durch Europa. Mehr...

Quiz und Musik am Abend nach Messeschluss

Die Büli-Mäss bietet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf der Eventbühne. Mehr...

Borkenkäferholz aus Rüdlingen geht direkt nach China

Einst galten die Fichten als Goldstück des Waldes in Rüdlingen und Buchberg. Nun macht ihnen der Borkenkäfer schwer zu schaffen. Das Holz, das noch gerettet werden kann, landet aber oft in Asien. Mehr...