Zum Hauptinhalt springen

Mann nach Unfall leicht verletzt

Nach einer Kollision zweier Fahrzeuge auf der Oberdorfstrasse ist ein Mann leicht verletzt ins Spital gebracht worden.

Der Lenker des schwarzen Autos wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gefahren.
Der Lenker des schwarzen Autos wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gefahren.
Kapo Zürich

Heute Morgen, kurz nach 7 Uhr, kollidierten auf der Oberdorfstrasse Richtung Embrach zwei Fahrzeuge. In den Unfall verwickelt waren ein 27-Jähriger in einem Pick-Up Lieferwagen und ein 32-jähriger Mann in einem Personenwagen. Die Fahrzeuge fuhren auf einer langen Geraden aufeinander zu und kamen sich beim Kreuzen offenbar zu nahe. Nach der Streifkollision kamen beide Fahrzeuge neben der Strasse zum Stillstand.

Zeugen gesucht

Der 32-jährige Autofahrer wurde beim Unfall leicht verletzt und wurde mit der Sanität ins Spital gefahren. Die Polizei sucht in einer Mitteilung nach Personen, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere der Lenker eines Motorrollers könne Angaben zum Unfall machen (044 863 41 00).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch