Zum Hauptinhalt springen

Das sagen Unterländer Politikerinnen und Politiker über die Klimastreiks

Eine verantwortungsvolle Bewegung – oder ein naiver Vorwand, um die Schule zu schwänzen? Eine Übersicht zu Unterländer Politmeinungen.

Zürcher Schülerinnen und Schüler demonstrieren für den Klimaschutz auf der Bahnhofstrasse.
Zürcher Schülerinnen und Schüler demonstrieren für den Klimaschutz auf der Bahnhofstrasse.
Elena Willi

Die Klimastreiks beherrschen Medien und Politik auch hierzulande; gleichermassen deutlich wie die Zahlen der streikenden Schülerinnen und Schüler sind dabei die Meinungen, die Erwachsene über sie in den sozialen Medien äussern. Während der Unterländer Support bis weit über die Mitte hinausreicht, stellt sich manches SVP-Mitglied quer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.