Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Angst vor den Fallzahlen der anderen

Vorerst will man bei den bewährten Spitex-Diensten Stadel-Bachs-Weiach bleiben. Punkto Regio-Spitex vertreten die drei Dörfer im Norden des Bezirks damit dieselbe Haltung wie etwa die Gemeinden im unteren Furttal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.