Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erstmals Schweizer Popcorn im Angebot

Das Projektteam mit (von links) dem Schneisinger Daniel Amgarten, Nadja Schütz, Anja Madörin und Matthias Rutishauser auf dem Versuchsfeld in Schneisingen. Im Hintergrund ist Niederweningen mit der Fabrikanlage von Bucher Industries zu sehen.

Starthilfe für die Pflänzchen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin