Zum Hauptinhalt springen

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Am Sonntagnachmittag hat sich in Buchberg ein Unfall mit einem Motorrad ereignet. Dabei wurde der Lenker verletzt.

In Buchberg ereignete sich ein Selbstunfall.
In Buchberg ereignete sich ein Selbstunfall.
Kantonspolizei Zürich/Symbolbild

Gegen 15.00 Uhr am Sonntagnachmittag fuhr in Buchberg ein 60-jähriger Lenker mit seinem Motorrad auf der Dorfstrasse. Dabei stürzte dieser und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Dies schreibt die Kantonspolizei Schaffhausen.

Sofort wurde der Mann durch Drittpersonen und anschliessend durch den aufgebotenen Rettungsdienst betreut. Der Motorradlenker wurde nach der ersten medizinischen Versorgung vor Ort mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. Warum der Mann mit seinem Motorrad stürzte ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch