Zum Hauptinhalt springen

Polizeieinsatz im Glattzentrum

Im Glattzentrum lief am frühen Donnerstagmorgen ein Polizeieinsatz.

Das Glattzentrum wurde vorübergehend abgeriegelt.
Das Glattzentrum wurde vorübergehend abgeriegelt.
Archiv

Das Glattzentrum war am Donnerstagmorgen bis um 06:50 Uhr abgeriegelt. Angestellte, die zur Arbeit wollten wurden von der Kantonspolizei Zürich weggeschickt, schreibt Blick.ch.

Es habe eine verdächtige Situation gegeben, die den Einsatz nötig gemacht habe, wird ein Mediensprecher der Kantonspolizei zitiert. Mittlerweile ist das Glattzentrum wieder offen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch