Zum Hauptinhalt springen

Kollision mit E-MobilRentner bei Unfall verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Elektrofahrzeug und einem Personenwagen ist am Dienstagnachmittag in Bülach ein 93-jähriger Mann verletzt worden.

Ein älterer Mann wurde am Dienstag bei einem Unfall in Bülach verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden.
Ein älterer Mann wurde am Dienstag bei einem Unfall in Bülach verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden.
Foto: Kantonspolizei Zürich

Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagnachmittag. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, fuhr ein 93-jähriger Mann um 17.30 Uhr mit seinem vierrädrigen E-Fahrzeug in Bülach auf der Kantonsschulstrasse in Richtung Schwerzgruebstrasse. Bei der Einmündung kollidierte er aus noch ungeklärten Gründen mit dem von rechts kommenden Auto einer 50-jährigen Lenkerin.

Der Rentner zog sich beim Unfall unbekannte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Bülach, Telefon 044 863 41 00, in Verbindung zu setzen.

mst