Zum Hauptinhalt springen

Neue Regeln erlassenRorbas bringt Ordnung in den Dschungel bei den Schrebergärten

Die Gemeinde verpachtet seit Jahren Gartenparzellen. Konkrete Regeln über die Vergabe der Schrebergärten fehlten bis anhin.

Die idyllisch gelegenen Gärten an der Töss erfreuen sich grosser Beliebtheit.
Die idyllisch gelegenen Gärten an der Töss erfreuen sich grosser Beliebtheit.
Bild: Paco Carrascosa

Sie sind idyllisch gelegen zwischen Töss und Freibad – die acht Gartenparzellen, die bei der Gemeinde Rorbas gepachtet werden können. Auch auf einem zweiten Grundstück südlich der Töss bietet die Gemeinde neun Schrebergärten zur Pacht an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.