Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Night of Light»Rot-leuchtender Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Gebäude, in denen sich vor dem 16. März noch Menschen zu Konzerten, Theateraufführungen und anderen Veranstaltungen getroffen haben, leuchten rot: Der Zürcher Uetliberg. (22. Juni 2020)
Kybunpark, St. Gallen.
Messebau, Basel.
1 / 22

Branche entwickelt «Wir-Gefühl»

SDA

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Andrea Lorenz

    Swiss und Edelweiss werden mit 1.5 Mia unterstützt. Mit 10'624 Mitarbeitern macht das pro Person ca. CHF 141'000.- Die Veranstaltungsbranche hat ca 238'000 Mitarbeiter, jeder zweite Arbeitsplatz ist massiv bedroht.... Dem Bundesrat ist dies egal.... Besonders prekär: Viele von diesen Menschen mussten zwar in die ALV einzahlen. Haben aber kein Anrecht darauf ALG zu beziehen.