Zum Hauptinhalt springen

Fussball 3. LigaRümlang gewinnt beim Leader und schielt selber auf Leaderthron

Embrachs 0:6-Niederlage bei Drittliga-Tabellenführer Veltheim fiel zu hoch aus. Trainer Luigi Bello von zweiter Bassersdorfer Mannschaft entlassen.

Der mittlerweile 37-jährige Christian Kluser trägt ebenso zum Rümlanger Höhenflug bei.
Der mittlerweile 37-jährige Christian Kluser trägt ebenso zum Rümlanger Höhenflug bei.
Foto: Madeleine Schoder 

In der Gruppe 3 hat Rümlang Wiedergutmachung betreiben können. Eine Woche nach den beiden ärgerlichen Punktverlusten gegen Racing Club, die Stadtzürcher glichen beim 2:2 in der 94. Minute aus, gewannen die Unterländer beim als Tabellenführer angetretenen Höngg 3:1.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.