Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung RümlangRümlang plant Mehrgenerationenhaus für 2,6 Millionen Franken

Im August 2016 brannte das Restaurant Rümelbach. Nun will Rümlang dort mit dem «Haus Rümelbach» ein Mehrgenerationengebäude bauen. Die Gemeindeversammlung entscheidet.

Im Mai 2017 räumte Rümlang die Brandruine des einstigen Restaurants Rümelbach definitiv.
Im Mai 2017 räumte Rümlang die Brandruine des einstigen Restaurants Rümelbach definitiv.
Foto: Francisco Carrascosa / Archiv

In der Nacht vom 16. auf den 17. August 2016 war das Schicksal des Restaurants Rümelbach besiegelt: Ein Brand zerstörte das Gebäude des einst sehr beliebten Treffpunkts komplett. Nachdem die Brandruine im Mai 2017 abgerissen war, machte sich die Gemeinde an die Planung: Wie könnte der Raum wieder bespielt und belebt werden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.