Zum Hauptinhalt springen

Neue HandytechnologieSchweizer Quanten­technologie wird Massenanwendung

Weltweit erstmals wird auf Quantenphysik basierende Datensicherheits-Technologie in ein Smartphone eingebaut. Das soll die Datensicherheit auf ein neues Level heben.

Der nur zwei auf zwei Millimeter grosse Quantenverschlüsselungschip der Schweizer Firma ID Quantique.
Der nur zwei auf zwei Millimeter grosse Quantenverschlüsselungschip der Schweizer Firma ID Quantique.
Foto: PD

In unserer hoch vernetzten Welt wird das Smartphone immer mehr zur Schaltzentrale. Mit den Geräten speichern und übermitteln wir alle möglichen sensiblen Informationen – Bankdaten, Geschäftsdaten, Gesundheitsdaten und persönliche Informationen. All das ist nur so sicher wie die Verschlüsselung, die den Vorgängen zugrunde liegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.