Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unterführung in Bassersdorf SBB setzen Gemeinde unter Zugzwang

Die Hauptunterführung am Bahnhof Bassersdorf wurde 1978 gebaut und muss nun neu erstellt werden. Sie ist vier Meter breit und soll auf mindestens sechs Meter erweitert werden. Es könnten aber auch mehr sein, wenn es nach dem Gemeinderat geht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin