Auffahrkollision in Muttenz BL fordert drei verletzte Personen

Auf der A2 bei Muttenz BL hat sich am Samstagabend ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen ereignet. Drei Personen wurden verletzt. Der Unfallverursacher war alkoholisiert. Mehr...

Weitere Strafanzeige gegen Thurgauer Kantonstierarzt eingereicht

Im Zusammenhang mit dem mutmasslichen Fall von Tierquälerei in Hefenhofen TG wird eine weitere Strafanzeige gegen den Kantonstierarzt eingereicht. Urheber ist der Thurgauische Tierschutzverband. Er wirft dem Tierarzt Gehilfenschaft zur Tierquälerei vor. Mehr...

Konservative Kreise feiern Bruder Klaus in Flüeli-Ranft OW

Nach dem offiziellen Staatsakt zum 600. Geburtstag von Bruder Klaus im Frühling haben am Samstag konservative Kreise in Flüeli-Ranft OW eine weitere Gedenkfeier für den Eremiten durchgeführt. Festredner waren alt Bundesrat Christoph Blocher und Bischof Vitus Huonder. Mehr...

Berset wirbt bei Auslandschweizern für Kompromisse und AHV-Reform

Bundesrat Alain Berset hat in Basel am Auslandschweizerkongress für die schweizerische Konsenskultur als Erfolgsrezept und die Reformfähigkeit mit den gutschweizerischen Kompromissen geworben. Als Paradebeispiel diente ihm die Altersreform 2020. Mehr...

Bus kollidiert mit Tram in Bern - keine Verletzten

In der Berner Innenstadt sind am Samstagnachmittag ein Bus und ein Tram der städtischen Verkehrsbetriebe Bernmobil kollidiert. Verletzt wurde niemand, doch entgleiste das Tram und der Sachschaden ist laut einem Bernmobil-Sprecher beträchtlich. Mehr...

Heftige Gewitter führen zu überfluteten Kellern und Strassen

Heftige Blitze, krachender Donner, Sturmböen und Starkregen haben am Freitagabend in der ganzen Schweiz für überflutete Strassen, Geleise und Keller sowie umgestürzte Bäume gesorgt. In Basel wurde ein Mann verletzt, weil ein vom Wind abgerissener Ast ihn traf. Mehr...

Heftige Gewitter fegen Hitze weg

Eine Gewitterfront mit starkem Regen, Hagel und heftigem Wind hat am Freitagabend die Hitze weggefegt. Die Böenspitzen erreichten bis zu 129 km/h. Verschiedene Gewitterzellen zogen von West nach Ost. MeteoSchweiz erliess Unwetterwarnungen. Mehr...

Bundesstrafgericht: Teilbedingte Strafe für Terror-Unterstützung

Das Bundesstrafgericht in Bellinzona hat einen Schweizer zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. Der Mann hatte Propaganda für eine verbotene radikal-islamistische Organisation betrieben und mehrere Leute zu indoktrinieren versucht. Mehr...

Kantonsgericht Schwyz stösst Dash-Cam-Urteil der Vorinstanz um

Das Kantonsgericht Schwyz hat einen Autofahrer freigesprochen, der beim verbotenen Rechtsüberholen mit einer Dash-Cam gefilmt worden war. Die Aufnahmen seien als Beweise unverwertbar, befanden die Richter und revidierten den Schuldspruch des Bezirksgerichts. Mehr...

Zehn Tage lang ist Baden AG der Nabel der Welt

Mit einem Böllerschuss ist am Freitagabend in Baden AG die elfte Badenfahrt eröffnet worden. Bei diesem grössten Volksfest im Kanton Aargau werden an zehn Tagen über eine Million Besucher erwartet. Aufwendiger als früher sind dieses Jahr die Sicherheitsmassnahmen. Mehr...

Auftragskiller im Fall des Urner Barbetreibers bedingt entlassen

Der Mann, der im Auftrag eines Barbetreibers aus Erstfeld UR auf dessen Ex-Frau geschossen haben soll, ist bedingt aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Kroate hatte zwei Drittel seiner achteinhalbjährigen Haftzeit abgesessen. Mehr...

Kunstmuseum Bern gibt Einblick in Restaurierung von Gurlitt-Werken

Nach mehrjährigem Erbstreit sind die ersten 220 Bilder aus dem Gurlitt-Nachlass im Kunstmuseum Bern eingetroffen. Dort werden sie derzeit restauriert, bevor eine Auswahl im Herbst an einer grossen Schau gezeigt wird. Mehr...

Weniger Übernachtungsentschädigungen für Parlamentsmitglieder

Parlamentsmitglieder sollen nur noch dann eine Übernachtungsentschädigung erhalten, wenn sie tatsächlich auswärts übernachtet haben und entsprechende Kosten anfallen. Das wollen die Staatspolitischen Kommissionen (SPK) beider Räte. Mehr...

Töfflifahrer bei Unfall auf Radstreifen in Triengen schwer verletzt

Ein Töfflifahrer hat sich am Freitagmorgen in Triengen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er war auf dem Radstreifen unterwegs, als er von einem Sattelmotorfahrzeug erfasst wurde. Die Alpine Air Ambulance flog den 18-Jährigen ins Spital. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben