Zum Hauptinhalt springen

"Ewigi Liebi"-Musical kehrt auf die Bühne zurück

Das Schweizer Erfolgsmusical "Ewigi Liebi" kehrt zum 10-jährigen Jubiläum auf die Bühne zurück. Im Frühjahr 2017 zeigen die Macher das Stück erneut in Zürich - mit einem neuen Ensemble.

Während einer fünfjährigen Spielzeit sahen weit mehr als eine halbe Million Zuschauer das Musical, das die "grössten Schweizer Mundartsongs" mit einer "Geschichte um Liebe, Verrat und Missverständnisse" vereint, wie die Veranstalter am Dienstag in einem Communiqué schrieben.

Diese Erfolgsgeschichte, die 2007 begann, soll nun fortgesetzt werden: Zwischen dem 2. März und dem 14. Mai 2017 zeigen Autor Roman Riklin und Regisseur Dominik Flaschka "Ewigi Liebi" in der Maag-Halle in Zürich mit neuen Darstellern, neuen Gags und "dem einen oder anderen neuen Song", wie sie ankündigen. Ein Wiedersehen gibt es jedoch: Die Murmeltierfamilie wird erneut vom Trio Eugster gespielt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch