Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Familie getrennt: Zuger Behörde verstösst gegen Menschenrechte

Das Zuger Migrationsamt hat nach Ansicht des Bundesgerichts bei der Rückführung einer afghanischen Familie gegen die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) verstossen. (Symbolbild)

Beinahe unmenschliche Behandlung

Wegweisendes Urteil

"Untertauchen" nicht berücksichtigt

SDA